Skip to content

DIY Tischdeko aus Plexiglas Teil 1
DIY Acrylic Glass Decoration Part 1

Vor einiger Zeit habe ich mich zum ersten Mal an Plexiglas gewagt und kann nicht mehr meine Finger von diesem Material lassen.
Dank Kunststoffplattenonline.de dürft Ihr Euch nun auf weitere DIY Ideen mit Plexiglas freuen.
Heute zeige ich Euch Plexiglas mal ganz anders. Nämlich als Tischdeko!

Recently I posted my first acrylic glass DIY . Since then I love this material and want to create more exciting acrylic glas DIY ideas.
Today I show you a pretty simple but unusual way to use the plastic sheets as a decoration for your dining table.

Plexiglas würde man vielleicht nicht unbedingt auf einem festlichen gedeckten Esstisch erwarten. Aber in der richtigen Farbe und mit den richtigen Materialien kombiniert wirkt der Kunststoff äußerst hochwertig und modern.
Ich liebe ganz besonders die rauchgrauen Platten in Kombination mit Messing.

Für Namensschilder brauchst Du lediglich:
+ transparente 3 mm dicke Acrylglasplatten mit den Maßen 10 x 10 cm.
+ eine weißen Lackmarker zum Beschriften (silber oder gold geht natürlich auch)
+ Korkuntersetzer von IKEA (10 cm)
+ Schneidematte und Cutter

Wenn Du so eine hässliche Handschrift hast wie ich, kann ich Dir empfehlen die Namen in Word in einer schönen Schriftart auszudrucken und es als Schablone zu nutzen. Lege den Ausdruck einfach unter die Platte und zeichen die Buchstaben nach:

For your hand-lettered acrylic signs you need:
+ transparent 3 mm acrylic glass sheets (10 x 10 cm)
+ Glass paint marker (white, silver or gold)
+ Coaster, cork, from IKEA (3 1/2″)
+ Cutting mat and a cutter

If your handwriting is ugly as mine, create your sign on your computer, print it out and use it as a template:



Mit dem Cutter sind die Korkuntersetzer ruckzuck eingeritzt und halten die Namensschilder fest.

Cut out a 3 mm thick piece of the cork coaster.



Auf die gleiche Art und Weise kannst Du Deinen Gästen natürlich auch das Menü präsentieren.
Hierfür reichen Platten mit der Größe von 20 x 25 cm.

Use 20 x 25 cm acryclic sheets for your menue signs.



Selbst passende Serviettenringe sind aus Plexiglas schnell gemacht.
Dafür habe ich grau getönte 3mm dicke Acrylglasplatten verwendet. Ebenfalls 10 x 10 cm groß.

You can even make your napkin holder with the 10 x 10 cm plastic sheets.


Um die Serviettenringe in die gewünschte Form zu kriegen, musst Du sie erwärmen. Dafür habe ich vorher viel gegoogelt und beschlossen einfach selbst etwas zu experimentieren.

Ich kann Dir folgendes Verfahren für 3 mm dicke Scheiben empfehlen.
1. Heize den Ofen auf 200 Grad vor
2. Lege die Scheibe auf ein Backblech und schiebe es auf die mittlere Schiene
3. Nach etwa 5 Minuten ist das Material so weich, dass Du es formen kannst

ACHTUNG: Bleibe vor dem Ofen und beobachte stets das Acrylglas. Je nach Ofen kann das Material schon früher heiß genug zum Verformen sein.
Man sieht es dem Material an, wenn es bereit ist, da es sich leicht verformt.

4. Ziehe Handschuhe an und hole die Platte aus dem Ofen. Jetzt musst Du schnell sein!
5. Lege die Platte auf eine kleine Glasflasche, die Dir als Form dient. Biege die Platte sanft aber zügig um die Flasche und halte sie so lange fest, bis sie etwas erkaltet.

How to oven form a 3mm thick acryclic glass:
1. Preheat the oven (400F)
2. Place the plastic sheet on a backing tray (in the centre)
3.  Wait about 5 minutes.

NOTE: Stay at the oven and watch the sheet. When it’s ready you’ll find it flexible when you try to pick it up. 

4. The sheet is hot so put on gloves when you take it out of the oven!
5. Put the sheet on a small glass bottle, that has the right rounding for a napkin holder. You’ll have about 1 minute before it cools and hardens. So bend it around the glass bottle quickly and hold it in that position until it cools.




Außerdem habe ich weiter 10 x 10 cm Scheiben als Glasuntersetzer verwendet.

Ein paar lange Streifen in 15 x 60 cm eignen sich hervorragend dafür um sie in der Mitte der Tafel zu platzieren. Sie geben allen Teilen, wie Kerzenständer, Schüsselchen und Deko einen einheitlichen Rahmen und machen eine Tischdecke überflüssig.

Use 10 x 10 cm sheets as a coaster and put some longer sheets (15 x 60 cm) in the middle of your dining table. It is perfect to hold all the candle holders, bowls and decoration together.


Im nächsten Beitrag zeige ich Euch, wie man Plexiglas zu Schüsseln formt und sie festlich dekoriert.

Dieser Beitrag ist ein Advertorial. Meine Meinung ist davon unbeeinflusst. Herzlichen Dank für die freundliche Zusammenarbeit.
Rechtlicher Hinweis: Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Ich weise außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffe zu Deiner Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.

Thank you Kunststoffplattenonline.de for sponsoring this post. All comments and opinions are my own.

One Comment leave one →
  1. Eine tolle Idee 😉

Enter your comment: